Gartenteich – Siehe da, ein Frosch!

Seit längerem, können wir einen Frosch in unserem Gartenteich beobachten. Das erste Mal richtig wahrgenommen durch ein lautes plumpsen. Anschließend konnte man ihn aus dem Fenster, am Teichrand sitzend beobachten. Wo er es sich scheinbar am liebsten aufhält. Sehr auffallend ist bei dem Frosch, der in der Körpermitte, längs verlaufende, grüne Streifen.
Bei den heutigen, möglichen Schnappschüssen von unserem Teichbewohner, waren auch die Köngslilien sehr schön anzuschauen.

Niederschlag Juli 2011

Unsere eigene Niederschlagsmessung für Kirkel, hat im Juli des Jahres 2011 einen Monatsgesamtwert von 76 Liter/m² ergeben. Im Vergleich zum letzten Jahr, wo im Juli 64 Liter/m² fielen, war es etwas feuchter. Allerdings waren die 76 Liter/m² deutlich nasser als 1994 wo nach unserer Messung 32 Liter/m² fielen. Der feuchtesten Juli’s bleiben die Jahre 1999 und 2000 mit 142 Liter/m² bzw. 179 Liter/m².

Übersicht: Eigene Niederschlagsmessung seit 1994 (PDF)