Windenergie auf dem Vormarsch – Windpark in Freisen wird modernisiert

Der bestehende Windpark (erstes Windrad auf dem 603m über NN hohen Freisener Trautzberg, wurde 1994 in Betrieb genommen) wird modernisiert. Ab 1994 wurde der Windpark kontinuierlich auf 16 Anlagen ausgebaut. Nun soll bereits in diesem Jahr mit dem sogenannten „Repowering“ von 12 älteren Windkraftanlagen begonnen werden. „Repowering“ bedeutet, dass alte Anlagen durch neuere, Leistungsstärkere ersetzt werden.