Niederschlag im Juli 2010

Unsere eigene Niederschlagsmessung für Kirkel, hat im Juli einen Monatsgesamtwert von 64 Liter/m² ergeben. Erst sah es so aus, als wäre der trockeneste Juli seit unserer Aufzeichnung 1994 möglich. Damals im Juli, 1994 fielen 32 Liter/m². Am Ende kam es doch zu einem durchschnittlichen Monatsniederschlag eines Juli. 

Dieser Beitrag wurde unter Niederschlag, Wetter abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.